Hauptausstellung

Interessante Einblicke in die brandenburgisch-preußische Geschichte

Katalog

zur Sonderausstellung
"Wilde Heimat Brandenburg"

Jetzt erhältlich!

mehr erfahren

Pfingsten 2020

Wir haben sowohl Pfingstsonntag als auch Pfingstmontag geöffnet, von 10-18 Uhr können Sie unsere Ausstellungen besuchen.

Schauen Sie sich auch gerne unsere Videos an.

mehr erfahren

Ein Spaziergang durch die Geschichte Brandenburg-Preußens

Wustrau liegt am Südende des malerischen Ruppiner Sees, rund 75 km von Berlin. Hier lebte Hans Joachim von Zieten, der legendäre Husarengeneral Friedrichs des Großen. Sein Schloss, die Kirche und der historische Dorfkern sind anschauliche Zeugnisse einer bedeutenden Epoche brandenburgisch-preußischer Geschichte. Hier ließ Theodor Fontane seine „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ beginnen.

Im Brandenburg-Preußen Museum gewinnen Sie einen Überblick über die Geschichte Brandenburgs und Preußens von den Anfängen bis zum Ende des Ersten Weltkrieges und der Hohenzollernherrschaft 1918. Die Ausstellung beginnt mit der Portraitgalerie aller Brandenburgischen Kurfürsten, preußischen Könige und Deutschen Kaiser. Der Schwerpunkt liegt auf den zivilen Leistungen Preußens.  Jährlich wechselnde Sonderausstellungen im Obergeschoss sollen zum Nachdenken und zur Auseinandersetzung anregen. Vortragsveranstaltungen, Konzerte, wissenschaftliche Tagungen und eine sehr aktive Museumspädagogik mit festen Kooperationsbeziehungen zu 15 Schulen in der Region ergänzen die Ausstellungen. Das Museum ist ein Ort lebendiger Diskussion. Wir freuen uns auch auf das Gespräch mit Ihnen.

Hauptausstellung

Brandenburg-Preußen
von den Anfängen bis 1918

mehr erfahren

Sonderausstellung

Wilde Heimat Brandenburg

Naturfotografien von Anke Kneifel

mehr erfahren

Lieblingsobjekte

Barocke Kanzeluhr

Zur Begrenzung der Predigtzeit

mehr erfahren

  • Impressionen

    Brandenburg-Preußen Museum Wustrau

  • Hauptausstellung

    Geschichte Brandenburgs und Preußens

  • Bienenfresser©Anke Kneifel

    Sonderausstellung

    Wilde Heimat Brandenburg - Naturfotografien von Anke Kneifel 21.03.-06.12.2020

  • Museumspädagogik

    Gesellschaft und Geschichte kindgerecht aufbereitet und erzählt

  • Vorträge

    Regelmäßige wissenschaftliche Vorträge

  • Museumsshop

    Vieles zum Stöbern!

Brandenburg-Preußen Museum Wustrau

in 2 Minuten

Museumspädagogik

Geschichte für Kinder

Prinzen und Prinzessinnen, Kindheit und Spielzeug von früher...

Wissen liebevoll erzählt bei speziellen Führungen.

mehr erfahren

Wir sind wieder geöffnet!

Brandenburger Museen dürfen seit dem 22.04.2020 wieder öffnen.

Bis zu 20 Besucher gleichzeitig in unserem Museum bei Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern und Maskenpflicht.
Öffentliche Führungen und Veranstaltungen sind leider weiterhin nicht möglich.

mehr erfahren