Hauptausstellung

Interessante Einblicke in die brandenburgisch-preußische Geschichte

Sonderausstellung

[K]ein Kinderspiel - Spielzeug als Spiegel der Industrialisierung

vom 22. Februar bis 11. Dezember 2022

Maus-Türöffner-Tag 2022

Am 3. Oktober 2022 fand der bundesweite Maus-Türöffner-Tag statt, diesmal unter dem Motto „Spannende Verbindungen“. Im Brandenburg-Preußen Museum haben wir unseren kleinen Besucherinnen und Besuchern verschlossene Museumstüren geöffnet und sind in der Spielzeug-Sonderausstellung in die Zeit der Industrialisierung eingetaucht, in der viele neue spannende Verbindungen erschaffen wurden: Eisenbahnen, Fernstraßen, Flugverbindungen, Kreuzfahrtrouten, Kanalisationen und viele andere. An unserem beliebten Basteltisch wurde gemalt, gebastelt und fleißig experimentiert.

Mehr Informationen
WDR - Die Maus

 

Impressionen vom Maus-Türöffner-Tag 2022


Maus Türöffner-Tag seit 2014 im Brandenburg-Preußen Museum

An den Türöffner-Tagen jeweils am 3. Oktober der letzten Jahre öffneten wir exklusiv unser Museums-Depot und das Archiv für Kinder. Warum hebt man alte Dinge überhaupt auf? Und warum muss man so vorsichtig mit ihnen umgehen? Zusammen erkundeten wir das Museum und beantworten die Fragen der Kinder. Mit Handschuhen ausgerüstet suchten wir alte Münzen, blätterten in alten Büchern und untersuchten ein altes Schwert mit Lupen. Und wir führen die Kinder hinter die Kulissen und zeigten Ihnen, wieviel Technik es in einem Museum überhaupt gibt.