Hauptausstellung

Interessante Einblicke in die brandenburgisch-preußische Geschichte

Sonderausstellung

[K]ein Kinderspiel - Spielzeug als Spiegel der Industrialisierung

vom 22. Februar bis 11. Dezember 2022

Zusammenarbeit mit Schülern des Evi-Gymnasiums Neuruppin

Im Rahmen eines Kooperationsprojekts mit der Evangelischen Schule - Gymnasium Neuruppin betreute unsere Museumspädagogik drei Schüler bei der Anfertigung einer Seminarfacharbeit. Fernab der Klassenzimmer sollten die Jugendlichen praktische Erfahrungen sammeln und weitestgehend selbstständig ein Thema bearbeiten. Simon Spill leitete das Projekt und unterstützte die drei bei Themenfindung, Gliederung, Recherche und Organisation. Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung haben die Schüler einen eigenen Bereich gestaltet. Im Folgenden stellen sich die drei Jungs vor:

Projektarbeit

Das Jahr 2021 im Kulturland Brandenburg widmet sich dem Thema Industriekultur und das BPM wird sich mit der Sonderausstellung "(K)ein Kinderspiel - Spielzeug als Spiegel der Industrialisierung" beteiligen. So lag der Gedanke nahe, dass die Jungs einen Beitrag zu dieser Sonderausstellung leisten. Nach ersten Besprechungen stand fest: die drei Gymnasiasten möchten einen Vergleich zwischen Spielzeug im Kaiserreich und heute anstreben. Seit dem 21. März ist das Resultat nun zu bewundern. Seien Sie gespannt!