Hauptausstellung

Interessante Einblicke in die brandenburgisch-preußische Geschichte

Schul-AG der Grünen Schule Wustrau

In Kooperation mit der Grünen Schule Wustrau führt unsere Museumspädagogik regelmäßig Veranstaltungen mit den GrundschülerInnen durch. Sinn und Zweck ist das Näherbringen historischer Themen auf spielerische Art und Weise. Die Kinder sollen Spaß haben und ein Museum als angenehmen Ort der Vermittlung wahrnehmen. Zu unseren jährlichen Highlights zählen das sommerliche Bronze-Gießen und natürlich der Maus-Türöffner-Tag im Oktober.

Ausflug: Vielseithof in Buskow

Marc Johne von Typowerk - Edition Bodoni bot uns an, den Kindern zu zeigen, wie eine historische Druckerpresse funktioniert. Gesagt, getan, ab nach Buskow. In dem ehemaligen Kuhstall gibt es Platz und viel zu entdecken: unendlich viele Buchstaben in allen möglichen Schriftarten. Auf einem Tableau konnte jede(r) den eigenen Namen setzen und auf ein Lesezeichen drucken. Das Team vor Ort hat uns gezeigt, wie wir die Presse zu bedienen haben und hatte auch Spaß mit so viel Jugend im Haus. Danach wurde draußen eine Runde getobt! Die Kinder sagten, es sei lehrreich gewesen und habe sehr viel Spaß gemacht.