Schulen

Das Brandenburg-Preußen Museum lädt zu spannenden Entdeckungen ein.

Zielgruppenspezifisch und gerne auch in vorheriger Absprache mit den Lehrern und Betreuern bieten wir, individuell auf Ihre Interessen abgestimmt und orientiert an den neuen Lehrplänen, dialogische (Mitmach-) Themenführungen, Geschichtswerkstätten, Filmwerkstätten, Projekttage, Wandertage und Projektwochen für GRUNDSCHULEN, HORTE, SEKUNDARSTUFEN I und II sowie weiterführende BILDUNGSINSTITUTIONEN an.

(Mitmach-) Themenführungen sind Rundgänge zu einem Thema oder stellen zentrale Aspekte einer Zeitperiode dar. Die Führungen sind als dialogische Führungen konzipiert. (Dauer: nach Absprache 45 bis max. 90 Minuten)

Geschichtswerkstätten – Die Kinder und Jugendlichen entdecken selbstständig die Ausstellung. Geschichtswerkstätten beginnen mit einer kurzen dialogischen Führung. Anhand von Originalobjekten können dann unterschiedliche Facetten eines vorher abgesprochenen Schwerpunktthemas selbstständig erarbeitet werden. Die Ergebnisse werden im Anschluss in der Ausstellung präsentiert. (Dauer: mind. 3 Stunden, mit Pausen)

Filmwerkstätten ermöglichen den Zugang zur Geschichte Brandenburg-Preußens mit Hilfe von Filmen und der Einbeziehung der Originalexponate in der Ausstellung. Zum Beispiel: „Der große König“ – eine filmische Collage stellt Friedrich II . mit seinen bekannten und unbekannten Seiten vor. Sie zeigt zudem Licht und Schatten der wohl bekanntesten Herrscherfigur des 18. Jahrhunderts. Nennen Sie uns Ihren Filmwunsch – Wir machen den Workshop! (Dauer: mind. 3 Stunden, mit Pausen)

Projekttage, Wandertage, Projektwochen erlauben die (gerne auch lebendige und kreative) Auseinandersetzung mit speziellen Themen. Die Bibliothek, das Museumsdepot, die Arbeitsräume, die Dauerausstellung und die Sonderausstellungen bieten zahlreiche Möglichkeiten, sich mit der vielfältigen Geschichte Brandenburg-Preußens in der idyllischen Umgebung des Ruppiner Sees zu befassen.

Der Eintritt beträgt für Schüler 2 Euro.


Flyer Museumspädagogik

Programm Museumspädagogik

Öffnungszeiten

April-Dezember
Di-So 10.00-18.00 Uhr
Februar-März
Mi-So 10.00-16.00 Uhr

Winterschließzeit
vom 9. Dezember 2019
bis 17. Februar 2020

Gesonderte Öffnungszeiten für Schulklassen möglich!

Sonderöffnungszeiten

Brandenburg-Preußen Museum

Eichenallee 7a
16818 Wustrau
Telefon 03 39 25 - 7 07 98
Telefax 03 39 25 - 7 07 99
wustrau @ bpm-wustrau.de