Aus dem Veranstaltungsprogramm des Museums 2018


Zum Downloaden: Veranstaltungskalender 2018

 

Mi        07.02.  18 Uhr  Vortrag „Im Westen nichts Neues“ - Der Beginn des letzten Kriegsjahres 1918 (Stephan Theilig)

So        18.02.  15 Uhr  Vortrag „Das süße Preußen“ über die Geschichte zweier alter preußischer Familienunternehmen,
                                       Jädicke Baumkuchen (gegr. 1785) und Walter Pralinen (gegr. 1904) von Peter Mühlstädt –
                                       mit Verkostung 

Sa/So   03./04.03.         Eröffnungswochenende der Ausstellung „Germania Slavica und der Lebuser Silberschatz“ mit
                                       Führungen jeweils um 11 und 14 Uhr

Mi        07.03.  18 Uhr  Vortrag „Die 'Schein-Heiligen' von Prillwitz". Ein wissenschaftliches Kuckucksei des 18. Jahrhunderts
                                       (Stephan Theilig)

Mi        04.04.  18 Uhr  Vortrag „Friedrich I. und die faule Grete“. Der Beginn der Hohenzollern in Brandenburg
                                       (Stephan Theilig)

So        08.04.  15 Uhr  „Trompete, Orgel und Violine“ Konzert in der Dorfkirche Wustrau (Prof. Peter Lohse und Solisten
                                       der Sächsischen Staatskapelle Dresden)

Mi        02.05.  18 Uhr  Vortrag „Sex-Skandal und Staatsaffäre“. Das Jagdschloss Grunewald und seine schlüpfrige
                                       Vergangenheit (Stephan Theilig)

So        06.05.  15 Uhr  „Eine Liebe in Preußen. Königin Luise und Friedrich Wilhelm III.“ Lesung von Dagmar von Gersdorff

So        13.05.                Internationaler Museumstag: Puppentheater „Jorinde und Joringel“ für Kinder
                                       sowie Familienführungen

Fr         01.06.                Internationaler Kindertag

Sa        02.06.  15 Uhr  Konzert des Staats- und Domchors Berlin anlässlich der 400. Wiederkehr des Prager Fenstersturzes
                                       und des Beginns des 30jährigen Krieges

Mi        06.06.  18 Uhr  Vortrag „Das Osmanische Reich als deutscher Alliierter im Ersten Weltkrieg" (Stephan Theilig)

Mi        04.07.  18 Uhr  „Zwischen Metropole und Provinz“. Das Ruppiner Land in Fontanes Werken (Stephan Theilig)

So        08.07.  15 Uhr  Portraitpräsentation und Vortrag „Anna von Preußen“ (Stephan Theilig) und
                                       „Käthe Kollwitz“ (Elvira Tasbach)

Mi        05.09.  18 Uhr „Der gute Ton“ – Das richtige Benehmen um 1900 !? (Stephan Theilig)

Mi-Fr   12.-14.09.         Wissenschaftliches Symposium: „Preußische Großprojekte“ (öffentlich, Anmeldung erforderlich)

Sa/So   15./16.09.        Finissage der Sonderausstellung mit Führungen

So        29.09.               18. Geburtstag des Museums. Eintritt frei

Sa/So   29./30.09.        Eröffnungswochenende der Ausstellung „Kriegsende – 1918 – Koniec Wojny“ mit Führungen

Mi        03.10.               Maustüröffnertag

So         28.10.              Vortrag zum 350. Geburtstag von Kurfürstin Sophie Charlotte.
                                       (Thomas Weiberg, Schloss Charlottenburg)

Mi        08.11.  18 Uhr  Vortrag „Die vergessene Front“- Der 1. Weltkrieg im Osten (Marcel Kellner)

So        11.11.  15 Uhr  Vortrag „Das Berliner Schloss und die Revolution 1918“. (Guido Hinterkeuser)

Mi        05.12.  18 Uhr  Märchen und Legenden aus Brandenburg – ein literarischer Abend im Advent (Stephan Theilig)

So        09.12.                letzter Öffnungstag 2018 mit Advent im Museum und 15 Uhr Adventskonzert in der Kirche zum
                                       Zuhören und Mitsingen. Orgel: Szymon Jakubowski


Um Anmeldung zu den in der Regel gut besuchten Veranstaltungen wird gebeten.

Öffentliche Führungen an den Wochenenden sowie auf Anfrage. Wir bieten ein Begleitprogramm zu unserer Dauerausstellung wie auch zu den wechselnden Sonderausstellungen für Kindergärten, Grund- und Oberschulen sowie Gymnasien und Studiengruppen an. Gerne schicken wir auf Anfrage unser detailliertes museumspädagogisches Programm.